ELWENFELS LESUNG von Chako und Britta Habekost

IM WEIN LIEGT WAHRHEIT – MANCHMAL MEHR ALS EINEM LIEB SEIN KANN.

Zum ersten Mal bringt Chako Habekost die comedyantische Pfälzer Highmat-Kunde seiner erfolgreichen Bühnenshows auf pointierte Weise in einen Roman ein. Zusammen mit seiner Frau Britta Habekost erzählt er die Geschichte des Hamburger Privatermittlers Carlos Herb, den es auf der Suche nach einem Verschwundenen in das sonderbare Dorf Elwenfels verschlägt, das versteckt im Pfälzerwald liegt. Dieser Ort birgt ein Geheimnis, das Mysterium von Elwenfels, welches fast schon behütet wird wie der heilige Gral. Unaufhaltsam wird Carlos in diese rätselhafte Welt hineingezogen und dabei immer wieder auf drastische Weise mit der exotischen Mundart und Mentalität der Pfälzer konfrontiert. Dann wird im Wald eine Leiche gefunden, und die Lage spitzt sich dramatisch zu…

ELWENFELS BRINGT DIE WAHRHEIT ANS LICHT – SPANNEND, SATIRISCH UND BEDINGUNGSLOS LOKALPATRI(DI)OTISCH!

Eintritt 29,00 Euro

Im Preis inkludiert ist:

• Begrüßungssekt im Innenhof des Weingutes von Winning

• 1 Glas Wein von Winning

• Ein Exemplar des Buches Elwenfels, welches Sie sich gern signieren lassen dürfen

 

ANMELDUNG bitte an Frau Jessica Schönfeld schoenfeld@von-winning.de

 

Einlass: 17 Uhr

Vor der Lesung dürfen Sie sich gern mit Flammkuchen und Fleeschknepp auf den Abend vorbereiten.

<- Zurück zu: Neuigkeiten