Das Projekt THE PECHSTEIN

Vier Macher bündeln elementare Kräfte zu einer Idee - einem Projekt, das Anderen Kraft geben soll.

Stephan Attmann, Ralf Mattern und Jens Ritter unterstützen mit Ihrem Können den Dienst der Deutschen Kinderkrebshilfe. Kirk Bauer hat die Idee zur Initiative dazu entwickelt. Mit dem Verkauf eines einzigartigen Rieslings vom Forster Pechstein und mit der Auktion dieser Gitarre als Einzelstücks soll kleinen Patienten geholfen werden, die ihr Leben noch vor sich haben. Das Eichenholz spendet dabei symbolisch seine Kraft: dem Wein im Fass, dem Instrument als Körper und der guten Sache als starkes Medium – aus einem Holz geschnitzt und aus einem Stamm geschnitten.

 

DIE GITARRE

The Pechstein ist eine einzigartige, handgemachte Gitarre von Jens Ritter aus Deidesheim. Die Besonderheit besteht darin, dass der Gitarrenkorpus aus Pfälzer Eiche in einem Fass des gleichen Materials befestigt wurde. In diesem Fass wurden anschließend 500 Liter der Top-Weinlage Forster Pechstein des Weinguts von Winning vergoren. Der Charakter und die Haptik des Holzes blieben erhalten und gleichen dem Fass. Der Wein hat aus dem Gitarrenkorpus ein Instrument mit ganz besonderem Klangbild geschaffen – mit knackig aggressivem und rauem Sound.

DER WEIN

Dieser besondere Riesling stammt aus der Forster Grossen Lage PECHSTEIN. Seine Böden setzen sich aus sandigem Ton, Lößlehm, Kalkfelsen, und Basaltgestein zusammen. Ausgebaut wurde der Wein in einem 500 l Holzfass. Mit einer unglaublich druckvollen aber feinen Nase von Zitrusfrüchten (Grapefruit, Mandarine), Basaltnuancen, feinem Feuersteinton, würzigem Rauch und viel Rasse beginnt dieses Rieslingerlebnis. Hochmineralisch, mit feiner salziger Struktur. Eine feine Säure trägt diese Aromen zu einem sehr langen Abgang!

DIE AUKTION

Die Auktion der Gitarre beginnt am Sonntag 16.Dezember 2018 um 18:00Uhr und endet am Sonntag 23.Dezember 2018 um 18:00Uhr. Im Anschlusss daran werden in wenigen Lots, die letzten Flaschen des Wein THE PECHSTEIN versteigert. Weitere Informationen unter www.thepechstein.com

 

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten